Westernschießen

hand

Lets saddle up and play the Game...Cowboy!

BDS-Westernschiessen
im Bund Deutscher Sportschützen 1975 e.V.

Doc Sourdough

1890 49er (2015)

Rahmen

Doc Sourdough klein

1. Seit wann bist Du bei den Westernschützen und was hat Dich dazu gebracht?
Seit 2007.
Als Neumitglied im BDS habe ich gesehen, dass ein Westernkurs angeboten wird und ich wollte wissen was man da alles machen kann.

2. Was bist Du für ein Jahrgang und wie bist Du zu Deinem Alias gekommen?
Jahrgang 1961. Als Junge bin ich mit Old Shatterhand, Lederstrumpf und Alaska Kid aufgewachsen und habe mich früh für die einsamen Trapper begeistert. Diese Einzelgänger waren bei den Farmern gern gesehene Gäste, weil Sie ihren eigenen Sauerteig mitbrachten. Daher wurden Sie umgangssprachlich als Sourdoughs bezeichnet.

3. Bist Du schon in anderen Western-Disziplinen gestartet?
Wenn ja, in welchen und warum hast Du gewechselt?

Ja. Als alter Schwarzpulverfan mindestens einmal im Jahr 1870.

4. Welche Waffen  benutzt Du?
Pistols: 2 Ruger New Vaquero, Kaliber .45 LC, 4 3/7 Zoll
Rifle: Rossi, Model Puma 175 (1892 Nachbau), Kaliber .44 Mag.
Shotgun:  Winchester 1897 (Nachbau von Norinco) Kaliber 12/70.

5. Ausrüstung Gunrig?
Marke Eigenbau

6. Wie und wie oft trainierst Du?
Wenn möglich einmal die Woche unter sachkundiger Anleitung von Horst Wittmann (Horseman), bei dem ich mich für die erstklassige Ausbildung bedanken möchte.

7. Was würdest Du einem Anfänger in diesem Sport raten?
Safety first !!!
Zuerst den sicheren Umgang mit den Waffen erlernen und fleißig üben. Bei den alten Hasen mit den Augen stehlen. Und dabei immer den Spaß nicht vergessen.

8. Persönliche Anmerkungen?
as Tolle am Westernschiessen ist, dass wir eine große Gemeinschaft sind und uns gegenseitig helfen. Selbst direkte Konkurrenten helfen sich gegenseitig mit Waffen und Ratschlägen aus. Solange dies so bleibt, wird unser schöner Sport weiter bestehen.
Damit nicht immer alle nachfragen: Ich bin kein Mediziner sondern habe meinen Doktor in Physik gemacht.

 

bdsnet
Impressum
Design by Olli the Kid, 2009